Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 4. Juli 2016 findet die véritable bereits zum 6. Mal statt!

Initiator und Organisator Uwe Warnecke lädt gemeinsam mit Gastgeber und Veranstalter Philipp Kiefer zur véritable Weinfachmesse ins Weingut Aloisiushof im Pfälzer St. Martin ein. Spitzenweingüter und hoffnungsvolle Nachwuchstalente aus international führenden Weinbauländern präsentieren je sechs ihrer besten Weine.

Von 12–18 Uhr werden 90 Winzer persönlich anwesend sein, um mit Fachbesuchern und Freunden ins Gespräch zu kommen. Ein geselliger Ausklang mit ausgewählten Speisen von Otto Gourmet beschließt den Messetag.

Internationales Spitzentreffen

Es ist ein Treffen der Extraklasse: 90 Spitzenwinzer aus insgesamt 34 Anbaugebieten und 11 Ländern werden je sechs ihrer besten Weine präsentieren.

Neben der Pfalz sind aus Deutschland vorrangig die Weinbauregionen Mosel, Rheingau und Nahe vertreten. Exquisiter Weingenuss à la Österreich kommt aus dem Burgenland, aus Wachau, der Thermenregion, Oberösterreich und dem Kamptal. Mit einem Winzer aus Thracian ist auch Bulgarien vertreten.

Aus dem Burgund, Bordeaux, der Champagne und Rhône, aus Pauillac und Saint-Estephe reisen französische Top-Winzer an. Italien stellt Weine aus der Toscana, dem Piemont, aus Maremma und Südtirol aus. Europas Südspitze ist vom portugiesischen Douro und Lissabon sowie den spanischen Anbauregionen Ribera del Duero, Navarra, Priorat und Dominio de valdepusa vertreten.

Die Neue Welt wartet mit Spitzenweinen aus Argentinien (Mendoza und Patagonien), Australien (South Australia), Neuseeland (Marlborough) und den USA (Napa Valley) auf.
Zum Verzeichnis der Winzer

Foto: Impressionen véritable, Lisa Braun
Sie wächst und wächst und wächst ...

Die erste véritable Weinfachmesse fand 2010 im Aloisiushof im Pfälzer St. Martin statt. Seither steigt die Anzahl der Teilnehmer auf Aussteller- wie auf Besucherseite kontinuierlich an. Im vergangenen Jahr kamen rund 600 Besucher zum Verkosten und regen Austauschen zusammen.

Verantwortlich für den Erfolg „Deutschlands schönster Weinmesse“ sind Uwe Warnecke, Sommelier und Weinberater von Rang und Philipp Kiefer, VDP-Spitzentalent vom Wein- und Sekthaus Aloisiushof in St. Martin. Das Kiefersche Anwesen gibt der véritable auch dieses Jahr einen stilvollen Rahmen.
Zur Anmeldung für Fachbesucher

TIPP!
Wer sich auf die Messe einstimmen möchte, sollte den Vortrag von Graf Stephan von Neipperg besuchen. Der Besitzer sechs namenhafter Weingüter im Bordelais wird am Vortag der Messe, am 3. Juli ab 14 Uhr im Neustädter Saalbau von seiner Arbeit in Bordeaux berichten, wo er die Qualitätsentwicklung im Weinbau maßgeblich beeinflusste. 
Zur Anmeldung für den Vortrag
Kontakt
Uwe Warnecke

Niederkircher Straße 11
67146 Deidesheim
T +49 6326 8039
info@uwe-warnecke.com
www.uwe-warnecke.com

Wenn Sie diese E-Mail (an: info@uwe-warnecke.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.